Navigation überspringen und zum Inhalt gehen.

Beratungsleistungen

Die Beratungsleistungen der CFO AG lassen sich wie folgt untergliedern:

Business Planung

Die CFO AG unterstützt ihre Kunden bei der Erstellung von schlüssigen und überzeugenden Business Plänen, um so die Kommunikation mit Kapitalgebern auf ein solides, sachliches Fundament stellen zu können. Dabei werden Business Konzepte kritisch hinterfragt, die möglichen Diskussionen mit den Finanziers simuliert und das Management für die Verhandlungen vorbereitet.

nach oben

Finanzierungsberatung

Die CFO AG berät ihre Kunden in jeder Phase der Unternehmensfinanzierung. Von der Vermittlung von Seed-Finanzierungen für junge Unternehmen bis hin zur Strukturierung der Passivseite bei reifen Unternehmen, stellt die CFO AG ihr fundiertes Wissen über den Kapitalmarkt und dessen Möglichkeiten zur Verfügung. Dabei werden alle Bedürfnisse des Unternehmers, sowie der Manager berücksichtigt, bis hin zu Nachfolgeregelungen und Management Buy-outs. Die CFO AG stellt Kontakte zu Gebern öffentlicher Fördermittel her.

nach oben

Kapitalmarktberatung

Für wachstums- und/oder renditestarke Unternehmungen bietet der Kapitalmarkt ungeahnte Möglichkeiten, um eine gesunde Geschäftsentwicklung zu unterstützen und neue Dimensionen im Leben eines Unternehmens zu erreichen. Oftmals scheuen Unternehmer jedoch den Gang in die Öffentlichkeit wegen der damit einhergehenden Pflichten und Kosten. Die CFO AG bietet hier eine umfassende Beratung an, die zum einen die Kapitalmarktfähigkeit der Unternehmen unterstützt, zum anderen alle Funktionen und Pflichten für das Unternehmen weitgehend vom Unternehmer abschirmt, der sich somit voll auf das operative Geschäft konzentrieren kann. Der Unternehmer schöpft dadurch die Möglichkeiten des Kapitalmarktes voll aus, muss sich und seine Managementkapazitäten aber nicht von der eigentlichen Aufgabe abziehen. Dies gilt sowohl für die Anfangsphase einer Kapitalmarktnotierung, wie auch bei Wunsch mittelfristig bis hin zur vollständigen Übernahme der Managementfunktion in diesem Bereich.

nach oben

Interimsmanagement

Geschwindigkeit und Reaktionsfähigkeit gehören im heutigen Geschäftsleben zu lebensnotwendigen Qualitäten eines Unternehmens - und Unternehmers. Um im Zusammenhang mit dem Kapitalmarkt keine Chancen zu verpassen, kann die CFO AG kurzfristig die Position des „CFO“ (Chief Financial Officers) besetzen, um so ohne Zeitverlust alle für eine Kapitalmarktnotierung notwendigen Managementfunktionen bereitzustellen. Damit können im Unternehmen abermals alle Kapazitäten im operativen Geschäft verbleiben.

nach oben

Equity Story & Investor Relations

Langfristig ist eine Kapitalmarktnotierung nur sinnvoll, wenn die Leistungen eines Unternehmens auch von den Marktteilnehmern honoriert werden und sich in einer angemessenen Bewertung niederschlagen. Erst dann entfaltet sich der Nutzen einer Börsennotierung vollständig, z. B. in Form von Kapitalaufnahmen oder der Finanzierung von Übernahmen durch die Ausgabe von eigenen Aktien. Oftmals ergeben sich jedoch in der Kommunikation mit dem Kapitalmarkt Probleme aufgrund von unterschiedlichen Sichtweisen von Unternehmer und Kapitalgeber. Die CFO AG kennt diese beiden Perspektiven und kann so die Visionen des Unternehmers in eine kapitalmarktgerechte "Equity Story" umsetzen.
Insbesondere bei Aufnahme einer Börsennotierung kann die CFO durch die Entwicklung einer griffigen Equity Story diesen wichtigen Schritt im Leben eines Unternehmens unterstützen.
Auch langfristig übernimmt die CFO AG auf Wunsch die Investor Relations Arbeit, um so den Anlegern ein professionelles und fundiertes Bild "ihrer" Gesellschaft zu vermitteln.

nach oben

Copyright © 2017 CFO AG